MotorradThunder.de

www.motorradthunder.de

MotorradThunder - Suche

MotorradThunder - Suche

14.09.2017  

Sechs neue Weltrekorde mit dem Pirelli DIABLO ROSSO Scooter


Auf dem Salzsee bei Bonneville, USA, hat Pirelli zusammen mit dem Moto Club Benelli und dem italienischen Tuning-Experten Malossi sechs neue Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt.
 
Mit dem DIABLO ROSSOTM Scooter von Pirelli wurden vom Moto Club Benelli gleich sechs Geschwindigkeits-Weltrekorde geknackt. Montiert waren die sportlichen Rollerreifen auf einem speziell präparierten Benelli-Scooter des Typs 491 mit einer Sonderlackierung von Stardesigner Aldo Drudi. Schauplatz des Spektakels waren die berühmten Bonneville Salt Flats im US-Bundesstaat Utah.

Sechs neue Weltrekorde mit dem Pirelli DIABLO ROSSO Scooter

Motorenseitig kümmerten sich die in Bologna ansässigen Tuning-Spezialisten der Firma Malossi um die Vorbereitung des Weltmeister-Scooters. Eingesetzt wurden Motoren mit Hubräumen von 50, 85 und 100 ccm, wobei Zweitakt-Guru Jörg Müller für den letzten Feinschliff an den Weltrekord-Motoren zuständig war.
 
Der Ingenieur Fabio Fazi sorgte als Pilot auf dem Malossi-Benelli am Sonntag, den 27. August 2017 für die ersten beiden Rekorde in der 50ccm-Kategorie. Fazi ist nicht nur Mastermind des Projekts „von Bologna nach Bonneville“, sondern zudem Technikkommissions-Mitglied des Motorradweltverbands (FIM) und Partner des Moto Club Benelli. Er erreichte über den „fliegenden Kilometer“ eine Geschwindigkeit von 114,823 Stundenkilometern und auf der „fliegenden Meile“ 114,737 Stundenkilometer – jeweils als Durchschnittswerte aus zwei Läufen in beide Richtungen.

„Bonneville hatte ich zuvor nur als Zuschauer erlebt, aber als Fahrer lernst du die Schwierigkeit des Terrains erst richtig kennen“, erklärte Fazi. „Ich bin sehr glücklich, diese Rekorde in der 50ccm-Klasse geschafft zu haben. Der Scooter ist toll gelaufen. Nach diesem Erfolg wollen wir jetzt mit der gleichen Maschine zurückkommen, um unsere eigene Bestmarke zu überbieten.“
 
Die nächsten vier Weltrekorde wurden am Mittwoch, den 30. August 2017 von Mauro Sanchini aufgestellt. Der ehemalige Fahrer in der italienischen Superbikeserie und der Superbike-Weltmeisterschaft arbeitet heute bei Sky Italia als MotoGPTM-Moderator und brach direkt nach dem britischen Grand Prix in Silverstone in die USA auf. Parallel dazu machten die Techniker von Malossi die 85 und 100ccm-Motoren für ihn bereit. Der Italiener, der zu Beginn seiner Karriere in den 1990ern für Malossi Scooter-Rennen bestritten hatte, schaffte ein beeindruckendes Comeback bei seinem ehemaligen Sponsor. In der 85ccm-Klasse legte er die Ein-Kilometer-Strecke mit 133,002 und die Eine-Meile-Distanz mit 132,668 Stundenkilometern zurück. In der 100ccm-Kategorie erreichte er 142,088 und 141,914 Stundenkilometer.

Sechs neue Weltrekorde mit dem Pirelli DIABLO ROSSO Scooter

„Ich bin überglücklich über die großartigen Resultate“, sagte Mauro Sanchini am Ende seines Rekord-Tages. „Das war eine außergewöhnliche Erfahrung, die jeder Biker einmal gemacht haben sollte. Danke an Pirelli, Malossi und Benelli und an das gesamte Team für ihre Leistung, die Maschine für diese verrückte Strecke vorbereitet zu haben.“
Mit den erreichten Geschwindigkeitsrekorden wurde der sportliche Charakter des neuen Pirelli DIABLO ROSSOTM Scooter ein weiteres Mal bestätigt. Auf der Salzkruste des ausgetrockneten Sees performten die Reifen selbst bei den hohen Geschwindigkeiten, die beim „fliegenden Kilometer“ und bei der „fliegenden Meile“ erreicht wurden, tadellos.
 
Entsprechend zufrieden zeigte sich auch Salvo Pennisi, Leiter der Testabteilung von Pirelli Moto, der die Einladung des Moto Club Benelli gerne angenommen hatte: „Obwohl Weltrekorde für Pirelli nichts Neues sind – seit dem Jahr 2000 haben wir 21 Weltrekorde aufgestellt – freuen wir uns sehr über diese jüngsten Erfolge. Wir haben den DIABLO ROSSOTM Scooter Reifen erst in diesem Jahr auf den Markt gebracht. Als man bei uns anfragte, ob wir bei diesem Abenteuer in Utah mit dabei sein wollen, haben wir sofort zugestimmt, denn das Timing war einfach perfekt. Wir waren uns sicher, dass die Performance unserer Reifen eine Rolle spielen würde und sind glücklich, diese Herausforderung gemeistert zu haben.“
 
Über die Bonneville Salt Flats
Der Bonneville Salt Flats International Speedway liegt im Flachland der Großen Salzwüste im Nordwesten des US-Bundesstaates Utah. Während des Winters sammelt sich teilweise Wasser über der Salzkruste des prähistorischen Sees, das im Frühjahr verdunstet. Im Sommer tragen Winde dazu bei, die Oberfläche der Salzschicht – die in dieser Jahreszeit bis zu zwei Meter Dicke erreichen kann – zu glätten. Das verhindert das Wachstum von Pflanzen, härtet den Boden aus und macht ihn zur idealen Strecke für Geschwindigkeitsrekorde. Die American Motorcycle Association (AMA) und der Motorradweltverband (FIM) sind für die Messung und Zertifizierung der Weltrekorde, die während der Bonneville Motorcycle Speed Trials aufgestellt werden, zuständig.


Motorrad-Renntermine der kommenden 30 Tagen

18.03.2018 Losail (Qatar) Motorrad Grand Prix
Alle Motorrad-Renntermine anzeigen...

Motorrad - NEWS

21.02.2018   Pirelli präsentiert den DIABLO ROSSO™ CORSA II

Der neue Pirelli Multi-Compound-Reifen mit Rennstrecken-Performance für die Straße.
Das jüngste Mitglied der DIABLOTM – Familie überzeugt mit einer Technologie, die im Rahmen der FIM Superbike Weltmeisterschaft entwickelt wurde. Beim DIABLO ROSSO™ CORSA II besteht die Lauffläche des Hinterreifens erstmals aus drei und die Lauffläche des Vorderreifens aus zwei verschiedenen Mischungen.


20.02.2018   Honda Wanted Modelle 2018 - Mit bis zu 1.100,- Euro Preisvorteil

Mit der Honda Wanted Kampagne einen Preisvorteil von bis zu 1.100 Euro auf ausgewählte Modelle sichern.
Mit einem attraktiven Angebot startet Honda in das neue Jahr. Wer sich in 2018 für einen neuen VFR1200X Crosstourer oder einen SH300i entscheidet wird großzügig belohnt und sichert sich bis zu 1.100,- Euro Preisvorteil. Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot gilt nur so lange der Vorrat reicht.


19.02.2018   Midland BTTalk App

Neue Version der kostenlosen Kommunikations-App für Motorradfahrer jetzt verfügbar
Midland stellt ein umfangreiches Update der erfolgreichen App mit einigen neuen und verbesserten Funktionen vor


18.02.2018   Platz da!

Neue Tank-Seitentaschen für die GS von Wunderlich
Für Motorradreisende gilt grundsätzlich: Platz für‘s Gepäck kann man nie genug haben. Mit einer neuen Idee dazu wartet Wunderlich auf. Die Zubehörspezialisten spendieren der wassergekühlten R 1200 GS zwei Tank-Seitentaschen, die mit wenigen Handgriffen mittels LOXX-Verschlüssen an der Verkleidung befestigt werden.


17.02.2018   Zahlreiche Privatfahrer vertrauen für die Flat Track-Saison 2018 auf die Indian Scout FTR750

Die Indian Scout FTR750 mischt die US-amerikanische Flat Track-Szene auf: In der kommenden Saison startet gleich ein halbes Dutzend hochkarätiger Privatfahrer in der AMA Flat Track Championship mit dem Sieger-Bike. Der dreifache Meister Kenny Coolbeth Jr. sowie Henry Wiles, Jeffrey Carver, Jake Johnson, Chad Cose und Jay Maloney haben sich den mit Abstand erfolgreichsten Flat Tracker der vergangenen Saison gesichert.


16.02.2018   Sieg für Justin Hill

Supercross-Weltmeisterschaft San Diego/USA, 10. Februar
Starker Auftritt des Teams Autotrader Yoshimura Suzuki beim sechsten Rennen zur Supercross-Weltmeisterschaft in San Diego. Justin Hill gewinnt die 250er Klasse, Weston Peick kämpft sich trotz einem Unfall in der ersten Kurve auf Platz 7 nach vorne.


15.02.2018   Die neuen Speed Triple S und RS

Die besten Speed Triples aller Zeiten
Die legendäre Triumph Speed Triple aus dem Jahr 1994 begründete mit ihrem aggressiven, agilen und zweckmäßigen Charakter die Klasse des Naked Performance-Bikes und prägte den Begriff des Streetfighters.


14.02.2018   Neue Diagonalreifen

METZELER erweitert die Palette des ROADTEC™01
Der mehrfache Testsieger im Sport-Touring-Segment von METZELER ist nun auch als Diagonalversion verfügbar. Damit trägt die Marke mit dem Elefanten den veränderten Anforderungen des Marktes Rechnung.


13.02.2018   Yamaha stellt leistungssteigernden GYTR Turbo Kit für die YXZ1000R Side-by-Side Modelle vor

Gewaltige 60% Leistungssteigerung
Seit ihrer Vorstellung haben die radikal gestylten Yamaha YXZ1000R Modelle einen komplett neue Level aufregender "Pure Sports Performance" geschaffen und das Segment der Side-by-Sides revolutioniert.


12.02.2018   Leichte Entspannung an den Zapfsäulen

Preise für Benzin und Diesel sinken
Laut Auswertung des ADAC ging der Preis für einen Liter Super E10 im Wochenmittel um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,361 Euro zurück. Auch bei Diesel gab es eine leichte Entspannung: Der Preis fiel um 0,4 Cent auf 1,205 Euro je Liter.


Newsarchiv

Motorrad-Galerien

MotoGP Jerez 2016 Motorradmesse Leipzig 2016 MotoGP Assen 2015

Alle Galerien anzeigen...





Motorrad Hotels

Motorrad-Hotel Suche

Ob Hotel, Ferienwohnung oder Gasthof in der Hoteldatenbank findet ihr sicher das passende Quartier für den nächsten Motorradtrip.

 
 
 
 
Flagge Deutschland Deutschland
Flagge Österreich Österreich
Flagge Schweiz Schweiz
Flagge Italien Italien
Flagge Frankteich Frankreich